Skip to main content

Der Verlag

Der Baustein Verlag ist ein unabhängiger juristischer Fachverlag in Berlin.
Gründer und spiritus rector ist Rechtsanwalt Ferréol Jay von Seldeneck.
Das Verlagsprogramm war und ist konzentriert auf das Rechtsgebiet „Mietrecht und Immobilien“.

 

 

1999
Das erste Fachbuch: BETRIEBSKOSTEN IM MIETRECHT. Dieses erfolgreiche Werk ist für den Verlag bis heute Methode und Programm: Alle Fachinformationen müssen höchsten wissenschaftlichen Maßstäben entsprechen und gleichzeitig als praxistaugliches Werkzeug einsetzbar sein. Das Werk ist seit rund 10 Jahren vergriffen. Für gut erhaltene Exemplare werden noch heute Preise gezahlt, die bis zu 150 % höher liegen als der historische Neupreis.

2004
Start von INFO M. Der Erfolg des ersten Fachbuchs ermuntert zu dem Projekt einer zunächst zweimonatlich erscheinenden Fachzeitschrift, die erstmals für das Fachgebiet Mietrecht und Immobilien das One-page-Prinzip  realisiert („Alles auf einer Seite und kein Wort zuviel“). Sie dient als Sprachrohr der Arge Mietrecht und Immobilien im DAV (Deutscher Anwaltverein e.V.). Die Kolumne „Personalia“ von RA Schandmaul erreicht schon bald Kultstatus.

2005 - 2007
INFO M verdoppelt den Umfang. Ab 2007 erscheint INFO M monatlich (mit 2 Doppelnummern p.a.). Jetzt kann sie noch besser dem Anspruch gerecht werden, die Entwicklung von Gesetzgebung und Rechtsprechung möglichst vollständig abzubilden. Der redaktionelle Inhalt wird stetig erweitert durch „Newsticker“, „Seminarkalender“, „Besuch beim Buchhändler“, „Kanzleiportrait", „Kollegen-Interview“ u.v.a. Auch mit der „Konferenzschaltung" (Kurzkommentare von prominenten Meinungsführern) kann sich INFO M als unverwechselbares „Zentralorgan" für Mietrecht und Immobilien etablieren.

2010
INFO M wird unabhängig und erscheint jetzt monatlich (eine Doppelnummer im Sommer). Die vereinbarte Laufzeit des Vertrags mit der Arge Mietrecht und Immobilien endet am 31.12.2009.

2011
Start von  info m-online : Die INFO M Abonnenten erhalten Zugriff auf info m-online. Damit stehen alle INFO M-Inhalte seit 2004 online zur Verfügung. info m-online bietet nicht nur die Print-Version, sondern auch ein Medium, das ganz neue und komfortable Suchmechanismen erlaubt. Die Inhalte sind nicht statisch, sondern lassen sich dynamisch  erweitern, z.B. mit Kommentaren, Hinweisen auf ähnliche Rechtsprechung oder neue Gesetze. Die Suche kann also z.B. durch Stichwort und die Filter „Gericht“, „Jahr“, „Rubrik“, „Autor“ u.v.a. schnell eingegrenzt werden. info m-online erlaubt jederzeit den Zugriff auf einen umfassenden, sich ständig erweiternden Wissensspeicher  - das ideale Werkzeug für die tägliche Arbeit.
 

2013

GEWERBEMIETRECHT – 199 Bausteine, die man kennen muss.

Seldeneck/Wichert/Fallak: ca. 999 Seiten, gbd.

  • gewichtet nach der Bedeutung für die Rechtspraxis
  • vertieft mit wissenschaftlicher Gründlichkeit
  • didaktisch optimiert im Repetitor-Stil
  • mit zahlreichen ganzseitigen Checklisten und Prüfungsschemata
  • ausgerichtet an 199 Rechtsfällen der Praxis
  • entwickelt als Werkzeug – für den konkreten Fall!